Dies ist die Homepage des Jugendclub Korntal, die für das 30-Jahres-Treffen des Jugendclub Korntal eingerichtet wurde

Termin des Treffens:

Samstag, den 3. Juli 2004 ab 14:00 Uhr
Unter dem Grünen Heiner bei "Minigolf bei Siegle"

Weg wird von allen Ortseingängen ausgeschildert

Anfahrtskizze gibt es hier:



Zufahrt: 1. Variante: Zum Grünen Heiner fahren (über Münchingen oder über Weilimdorf), direkt am Grünen Heiner auf der nördlichen Seite einbiegen (dem Schild Douglasienhof nach), dort dann gleich parken. Ab da ca. 500m zu Fuß zum Minigolfplatz, wo unsere Festzelte stehen!

2. Variante: Nach Korntal fahren, dort über die Neuhalden- und Hermann-Hesse-Straße, entweder dort parken oder weiter Am Lotterberg (falls da noch was frei) und dann wieder zu Fuß ca. 500m zum Minigolfplatz.

Beim Fest selber wird einiges geboten: Um einige Zelte gruppiert sich Essen und Trinken, viele liebe Leute, Musik, zunächst aus der Konserve, aber ab etwa 19.30 / 20.00 Uhr auch
LIVE-Musik von einer Trommelgruppe (afrikanisch und ein wenig latino).
Und dann werden natürlich eine Menge liebe Leute da sein, so dass wir ohne Ende schwatzen können ....

EINLADUNGSTEXT: Für manch einen ist es lang her, daß wir uns gesprochen und gesehen haben. Unsere Lebenswege haben sich nach den Jahren unserer gemeinsamen Aktivitäten im Jugendclub und Jugendhaus Korntal getrennt. Einige (ca. 75 Personen) hat unsere Einladung im Sommer 1999 zu einem unvergesslichen Revival zusammengeführt. In der Hitze der Nacht haben wir verabredet, daß wir uns in fünf Jahren wieder sehen wollen.
Der Zufall will es dass genau dasselbe Datum zustande kommt wie in "the summer of `99" - Wir finden das ist ein gutes Omen und wir denken die Teilnehmerzahl lässt sich noch steigern.

Neugierig sind wir doch alle und die Zeit für so einen "Rücksturz zur Basistation" kann sich auch jeder nehmen.
Daher würden wir uns hammermässig (alternativ: saumässig, tierisch, abartig, ogattig, wahnsinnsmässig) freuen euch beim 30. jährigen Jubelfest der Jugendclub-Gründung wiederzusehen zum Quatschen, Zusammen Essen, Trinken, Musik hören. Bilder gucken, in Erinnerungen schwelgen, dem Morgenrot entgegen Singen.

Einige Leute haben sich über diese Seite oder bei einem von uns vieren per eMail, Brief oder Telefon gemeldet, die am 3. Juli kommen wollen (SORRY, unsortiert, wie es halt bei mir reinkam):
Klaus Kürten, Albrecht Breunlin (und Christel Schmid ?), Susann Klamser, Torsten Adler, Patricia Preikschat, Wilma Straub, Martina Katz, Ursel Wolfart, Inge Grimm und Peter Prinz, Birgit Baisch, Hubert Raissle, Raffael Garcia, Klaus Ottlingshaus, Thomas Maier, Gaby Beck, Christoph Döring, Ulla Maier, Rainer Rambow, Peter Sander, Yvonne Benz, Eberhard Scholl, Christoph Gulde, Klaus Prinz, Bernhard Zwickel, Andreas Motzer, Andreas Nitsche, Peter Böhm, Rüdiger Huwald und natürlich Fred, Renate, Siggi und Karsten - und ich bin mir sicher, es sind noch eine ganze Menge mehr.
Weitere Zusagen veröffentliche ich gerne hier ....

Falls Du den Jugendclub kennst und dabei sein willst, melde uns doch bitte Deine eMail-Adresse (s.u."in den eMail-Verteiler eintragen") - darüber können wir am kostengünstigsten kommunizieren

Weitere Informationen bei:
Fred Kalinowski, fredkalinowski@web.de ,
Siggi Merkel, siegfried.merkel@t-online.de ,
Renate Wetzel, wetzel.renate@t-online.de ,
Karsten Hoffmann, khoffmann@hitpm.de oder auch info@jugendclub-korntal.de .

In den eMail-Verteiler eintragen: Mail an verteiler@jugendclub-korntal.de


Der Jugendclub Korntal e.V. wurde 1974 gegründet. Er kämpfte u.a. erfolgreich für ein selbstverwaltetes Jugendhaus in Korntal.
1976 eröffneten wir in der Saalstr. 18 unser selbstverwaltetes Jugendhaus.
Der Jugendclub, den wir dann in Jugendclub Korntal-Münchingen umbenannten, war viele weitere Jahre aktiv.

Zuletzt geändert am 27.06.2004 von Karsten